BMWhat Fehlerspeicher auslesen und codieren

Werbung

Der App Hersteller ivini hat die Android und iOS (iPhone und iPad) App BMWhat App entwickelt und veröffentlicht. Mit dieser genialen App ist es möglich mit einem Smartphone ein BMW Fahrzeug zu codieren und den Fehlerspeicher auszulesen.

Wie so oft führe viele Wege nach Rom, und daher besteht die Möglichkeit die Codierung über ein iPhone, iPad, Android Smartphone oder Android Tablet durchzuführen.
Dazu benötigt ihr wahlweise einen W-Lan Adapter für das iPad oder iPhone, einen Bluetooth Adapter oder ein Codierkabel (sogenanntes Interface) für das Android Smartphone oder Tablet.

Die notwendige Hardware könnt ihr hier kaufen:
BMWhat Bluetooth Adapter: http://amzn.to/1qox4Rn
BMWhat W-Lan Adapter: http://amzn.to/1m0mvk5

Hinweis: E38, E39, E46 und E53 Modelle können nur via Kabel codiert werden!
BMWhat Codierkabel: http://amzn.to/19TGHRj
und das Adapter Kabel nicht vergessen: http://amzn.to/1tMyuGM

Wenn ihr die notwendige Hardware habt benötigt ihr noch die BMWhat App, diese gibt es für Android Geräte im Play Store und für Apple Geräte im Apple App Store.

Nun kann die Analyse der Fehlercodes im BMW Fahrzeug beginnen, und natürlich auch die Codierung deines BMWs.

In diesem Video siehst du wie du deinen BMW mit BMWhat codieren kannst:

Und in diesem Video zeige ich dir wie du deinen Fehlerspeicher mit BMWhat auslesen und löschen kannst:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.2/5 (15 votes cast)
BMWhat Fehlerspeicher auslesen und codieren, 3.2 out of 5 based on 15 ratings

Tagged: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.